Verkaufs- und Lieferbedingungen für Vidropack ApS

I. EINLEITUNG
Die vorliegenden "Verkaufs- und Lieferbedingungen" gelten, soweit sie nicht durch schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien aufgehoben werden.
"Produkt", "Lieferung" oder "Geliefert" bezeichnet jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die von Vidropack zum Verkauf angeboten oder verkauft werden.
Wenn Vidropack allein als Vermittler handelt, bestehen für Vidropacki keinerlei Verpflichtungen gegenüber dem Käufer der Produkte des Auftraggebers. Vidropack steht in keiner rechtlichen Beziehung mit dem Käufer und kann nicht für verspätete oder unzureichende Lieferungen haftbar gemacht werden.
 
II. BESCHREIBUNGEN UND TESTS M.V.
Alle Angaben und Informationen über Preis, Abmessungen, Gewicht, Leistung, Eigenschaften, Zusammensetzung, Rezepte, technische und andere Daten, die in Katalogen, Produktblättern (Datenblättern), Websites, Anzeigen und Preislisten oder dergleichen aufgeführt sind, sind ungefähr und nur indikativ. Solche Informationen, die von Vidropack jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden können, sind daher nur insoweit verbindlich, als dies im Kaufvertrag ausdrücklich vereinbart ist.
Wenn Design, Spezifikationen und Rezepte usw. Für den Fall, dass ein Vidropack-Produkt vor der Lieferung geändert werden muss, ist Vidropack berechtigt, das Produkt mit dem jetzt gültigen Design, den Spezifikationen und den Quittungen zu liefern, sofern der Artikel nach einer objektiven Bewertung nicht beeinträchtigt wurde.
Der Käufer muss auf seine Kosten den Erwerb aller behördlichen Genehmigungen veranlassen, was auch gilt, obwohl Vidropack in diesem Fall dem Käufer in diesem Fall in Absprache mit dem Käufer behilflich sein muss. Wenn Vidropack das Produkt ohne vorherige Genehmigung nicht legal vermarkten kann, sorgt Vidropack für die Abholung und sendet die Genehmigung an den Käufer, sobald dies für Vidropack möglich ist.
Alle von Vidropack gelieferten Muster gelten als Typprüfungen, so dass Vidropack nicht dafür verantwortlich ist, ob die gelieferte Ware den Mustern entspricht, sofern nicht ausdrücklich im Kaufvertrag vereinbart. Für die Prüfungen siehe auch Punkt II.1.
 
 
II. LIEFERBEDINGUNGEN M.V.
Sofern in den Vidropack-Angeboten nicht anders angegeben, ist dies für 8 Tage ab dem Angebotsdatum bindend. Mittlere Verkäufe sind jedoch immer reserviert. Wenn der in Vidropack angegebene Liefertermin mehr als 2 Monate nach dem Datum des Angebots liegt, ist der Angebotspreis in jeder Hinsicht kostenlos und wird später erhöht.
Alle in Vidropacks schriftlichem Material, einschließlich Auftragsbestätigung und Angebote, angegebenen Preise sind exkl. Mehrwertsteuer, Zölle und sonstige staatliche Steuern, sofern nicht anders individuell vereinbart.
Alle in Vidropack angegebenen Angebote oder Auftragsbestätigungen basieren auf den von Vidropack angegebenen Wechselkursen. Bei Währungsänderungen usw. Vidropack behält sich das Recht vor, den Preis zu erhöhen, wenn sich der Preis am Zahlungstag mehr als 2,5% gegenüber dem ersten Preis ändert.
Lieferort ist die Adresse von Vidropack in Dänemark, sofern nicht anders vereinbart.
Mehrkosten, die im Falle einer vom Käufer gewünschten nicht vereinbarten Teillieferung entstehen, sind von dieser zu tragen.
Der Käufer ist nicht berechtigt, Lieferungen von Vidropack an diesen zurückzugeben.
Die von Vidropack verwendeten Verkaufsklauseln entsprechen den Incoterms 2010.
 
IV.VERSICHERUNG
Spediteur-Einkäufe werden von Vidropack nur in dem vom Käufer angegebenen Betrag auf Kosten des Käufers versichert.
Jegliche Schäden oder fehlende Teile der Lieferung sind Vidropack und dem Spediteur unverzüglich nach der Benachrichtigung des Käufers und in jedem Fall sofort nach Erhalt der Ware unter Beifügung einer Erklärung des Spediteurs schriftlich mitzuteilen.
 
 
V. VERPACKUNG
Sofern nicht anders vereinbart, beinhalten die in Angeboten und Vereinbarungen genannten Preise die Kosten einer solchen Verpackung oder eines anderen Schutzes, die für den Versand in Dänemark unter normalen Transportbedingungen erforderlich sind, um Schäden oder Verschlechterungen der Lieferung zu vermeiden, bis sie den im Vertrag angegebenen Ort erreichen.
Wenn der Käufer eine andere als die in Abschnitt V.1 genannte Verpackung wünscht, werden dem Käufer alle Kosten in Rechnung gestellt.
 
VI. LIEFERZEIT UND ZEIT
Ein im Kaufvertrag festgelegter Liefervertrag errechnet sich aus der spätesten der folgenden Zeiten:
(a) das Datum des Vertragsabschlusses;
b) der Tag, an dem Vidropack eine in der Vereinbarung vereinbarte Sicherheit oder Zahlung erhält, die vor der Lieferung geliefert werden soll
c) das Datum, an dem der Käufer von Vidropack alle für die Lieferung erforderlichen Informationen erhalten hat.
Wenn der Käufer seine Pflicht nicht nachkommt Verpflichtungen Sicherheit oder die Vergütung zu zahlen, für die Erfüllung des Vertrages erforderlichen Informationen nicht vor, die Reihenfolge ändern oder auf andere Weise die Lieferung oder deren Ausführung zu verzögern, ist Vidropack berechtigt, dass sie die Lieferzeit in dem Maße zu erhöhen gegebenenfalls angemessen ist oder den Kaufvertrag zu widerrufen, da - im letzteren Fall - Vidropack Anspruch auf Schadenersatz nach den allgemeinen Regeln des dänischen Rechts hat.
Die Lieferzeit wird auch durch die Zeit, die für Vidropack und ihre Erfüllungsgehilfen, wenn dieses / diese vor oder nach der Kaufvertrag ganz oder teilweise verhindert ihre rechtzeitige Erfüllung als Folge von Arbeitskämpfen und anderen Umständen, wie staatliche Eingriffe oder Maßnahmen verlängert werden, Feuer Krieg, Mobilmachung oder unvorhergesehene militärische Einberufungen von ähnlichem Umfang, Beschlagnahme, Einziehung, Währungsbeschränkungen, Importbeschränkungen, Aufruhr oder Unruhen, Mangel an Transport, allgemeiner Knappheit, Löschung von Großprojekten und Leistungsbeschränkungen und auch - und ob dies aufgrund von Umständen, wie oben erwähnt, - im Falle eines Arbeitsmangel, Ausfall oder Schwierigkeiten in der Material- oder andere Gegenstände und dergleichen in Vidropack Lieferanten oder Subunternehmer, defekte Lieferungen von Vidropack des Lieferanten oder Subunternehmer zu erhalten Lieferanten oder Verzögerungen bei solchen Lieferungen, wenn diese Bedingungen nicht zu laden und nicht Vidropack bekannt Vidropack werden, wenn die Vereinbarung mit dem Käufer abgeschlossen.
Die Partei, die eine der oben genannten Umstände berufen möge unverzüglich schriftlich bezeichnet, die andere Partei von Anfang und Ende mit.
Lieferzeit auf solchen Umständen überschritten fällig VI.2 mehr als 3 Monate in Punkt erwähnt, Vidropack berechtigt, den Vertrag zu kündigen. Vidropack kann zusätzlich eine Entschädigung beanspruchen -, ob die Vereinbarung beendet oder gehalten - nach dänischem Recht.
Exceeds Vidropack Lieferzeit von mehr als drei Monaten - das Fehlen einer solchen Bedingungen wie in Punkt VI.3 erwähnt - Käufer ist berechtigt, den Vertrag zu kündigen, wenn Vidropack trotz Ablauf der genannten drei Monaten schriftlich Antrag gestellt, dann nicht innerhalb von nicht liefern eine angemessene Frist. Ob Käufer erhöhen oder den Vertrag halten, wird er nicht für direkte oder indirekte Schäden Anspruch auf Schadenersatz.
Wirft Vidropack Lieferzeit von mehr als 3 Monaten wegen solcher Bedingungen wie in Punkt VI.3 erwähnt, haben beide Parteien das Recht, die Transaktion abzubrechen und kann zusätzlich nicht die andere Partei kann die Entschädigung jeglicher Art behauptet, noch für direkte oder indirekte Verluste .
 
Im Falle einer Stornierung muss der Käufer alle Verkaufsverträge innerhalb der vereinbarten Frist zurückziehen. Ist eine solche Frist nicht vereinbart, gilt eine Frist von 1 Monat. Nach Ablauf des jeweiligen Monats oder Monats ist Vidropack berechtigt, alle abgedeckten, noch nicht abgerechneten Verkaufsverträge in Rechnung zu stellen und - nach Wahl von Vidropack - diese nicht zu liefern oder dem Käufer angemessene Zins- und Bestandskosten in Rechnung zu stellen und in Rechnung zu stellen.
 
 
 
VII. Eigentumsrechte M.V.
Das Eigentum an den gelieferten mit allem Zubehör bleibt mit Vidropack oder zu denen er sein Recht, bis dem gesamten Kaufpreis mit Zinsen transportiert und Kosten sind harmlos bezahlt zu Vidropack oder zu denen er sein Recht, alles so weit transportiert, dass ein solche Eigentumsvorbehalt Darüber hinaus kann legal genommen werden.
Solange die Reservierung vorgenommen wird, gilt Folgendes:
a) Der Käufer ist frei Vidropack Zustimmung zu verpfänden, klausulere oder auf andere ähnliche Weise dispose der gelieferten Ware berechtigt.
b) Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferte gründliche Art und Weise zu handhaben und es in gutem Klang Zustand zu halten, auf dem Vidropack jederzeit das Recht, mich zu befriedigen.
c) Wechselt der Käufer seinen Wohnsitz, hat er Vidropack unverzüglich schriftlich zu informieren.
d) Der Kunde ist von der Anlieferung bis zum Eigentumsrecht Abschluss der Migration, erforderlich, damit es mit allem Zubehör geliefert gegen Schäden versichert, die durch Feuer, Wasser, Diebstahl, Vandalismus, Beschädigung oder Verlust, einschließlich während des Transport usw. für einen Betrag auf jedem Zeit für den Wert des Handels und der guten Charakter, aber zumindest gleichwertig Vidropack die von Zeit zu Zeit hervorragend.
 
VIII. BEZAHLUNG
Sofern nicht anders vereinbart, sind die Zahlungsbedingungen von Vidropack gegen Lieferung der Lieferung an den Käufer in bar. Jede weitere Zahlung gilt als verspätete Zahlung.
Anfahrtsbeschreibungen, Schecks und Rechnungen gelten erst nach vollständiger Einlösung als Zahlung.
Verspätete Zahlungen - gewährt Erweiterungen einschließlich - ist Vidroack mit dem Zinsgesetz zum Ausgleich Zinsen ab dem Rechnungsdatum berechtigt davon jederzeit festen Zinssatz.
Sollte der Käufer die Lieferungen zum vereinbarten Zeitpunkt zu erhalten, so hat er dennoch verpflichtet, jede Lieferung bedingte Zahlung zu zahlen, falls die Lieferung stattgefunden hatte. Vidropack hat sicherzustellen, dass die Lieferung auf Rechnung und Gefahr des Käufers erfolgt. Auf Wunsch des Käufers wird Vidropack die Lieferung der Rechnung des Käufers sicherstellen.
Der Käufer ist nicht auf eine Aufrechnung oder Zurückbehaltung berechtigt, einschließlich den Quellen eines Teils des Kaufpreises als Sicherheit für die Erfüllung der Verpflichtung nach Absatz IX. Eine Verzögerung mit einem vernachlässigbaren Teil der Lieferung ist den Käufer nicht zum Scheitern berechtigt die volle Zahlung gemäß den getroffenen Vereinbarungen zu zahlen.
Im Laufe der damals ausstehenden Schulden mit möglichen Zinsen und Kosten, etc., sind sofort zur Zahlung fällig, wenn die Käufer in Verzug jedem Käufer unter diesen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ Verpflichtungen oder wenn der Käufer seine Zahlungen einstellt, in Verhandlungen über Zusammensetzung Moratorium oder andere regelmäßige Anordnung mit den Gläubigern oder Konkurs oder in Konkurs, oder wenn der Käufer seiner oder in Liquidation geht oder wenn der Käufer Situation anders veräußert wird - egal aus welchem ​​Grunde - oder entwickeln wird, so dass es eine klare Chance dass Vidropack die vereinbarten Sicherheiten oder Zahlungen für die vereinbarten Fälligkeiten nicht erhält.
 
IX. Abhilfe Defekte
Wenn innerhalb von 12 Monaten ab Lieferung Mangel aufgrund von Material- oder Produktions der gelieferten Ware verpflichtet Vidropack zu - in Vidropack einzigen Wahl - entweder eine proportionale Verringerung des Preises zu gewähren, oder so bald wie möglich, möglicherweise durch Vidropack oder seine Lieferanten Fabrik für den Käufer, um diesen Mangel - in Vidropacks ausschließlicher Wahl - entweder durch Lieferung einer neuen Komponente, Reparatur oder Neuzuweisung zu beheben.
Zusätzlich zu dem Recht zur verhältnismäßigen Ablehnung, wenn Vidropack dieses oder das genannte Recht auf Rechtsbehelfe wählt, hat der Käufer keine weiteren Ansprüche oder Verzug aufgrund der in Abschnitt IX.1 genannten Umstände. So kann der Käufer zunächst den Handel erhöhen, eine relative Verweigerung oder Entschädigung für weder direkte noch indirekte Verluste aufgrund von Mängeln an dem gelieferten Produkt verlangen. Vidropack haftet nicht für Betriebsverluste, entgangenen Gewinn oder andere indirekte Verluste.
Vidropack Pflicht eine proportionale Kürzung oder Minderung zu gewähren ist auf Mängel beschränkt, die unter den Abkommen erwarteten Betriebsbedingungen erscheinen und die korrekte Installation und Verwendung, und somit nicht Mängel, die durch unsachgemäßen oder falschen Gebrauch verursacht nicht abdeckt, Überlastung, Feuer, übermäßiger Hitze, Frost, Blitz oder deren Folgen, unzureichende Wartung, Wasser- und Feuchtigkeitsschäden, z. im Zusammenhang mit der Reinigung, falscher Positionierung oder modifiziert wird, Eingriff, normale Abnutzung und Verschleiß, Naturkatastrophen und Defekten, die auf andere Ursachen außerhalb Vidropack Kontrolle zurückgeführt werden können oder die, können darüber hinaus auf Bedingungen zurückgeführt werden, die vernünftigerweise nicht Vidropack zu der Last bestimmt werden können, . Darüber hinaus wird die Verpflichtung von Vidropack, die proportionale Verweigerung und Abhilfemaßnahmen zu beenden, beendet, wenn der Käufer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, einschließlich der Verpflichtung zur rechtzeitigen Zahlung.
Der Käufer hat Vidropack unverzüglich schriftlich über jeden Mangel zu informieren, den der Käufer gegen Vidropack geltend macht. Wird die Beschwerde Vidropack nicht innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt erhalten, wenn es möglich war, der Käufer den Mangel alle Käufer in Abschnitt IX Heilmittel und jegliche Haftung für Vidropack verfallen zu ermitteln.
Wenn es aus praktischen Gründen aus vernünftigen Gründen nicht sinnvoll ist, die gelieferte Rücksendung an Vidropack zur Nachbesserung zu verlangen, erfolgt die Sanierung am Verwendungsort.
Für die von Vidropack gemäß dem gewährten Nachbesserungsrecht gilt die ursprüngliche Nacherfüllungsfrist, unabhängig davon, wann die Nachbesserung erfolgt.
 
 
X. PRODUKTVERANTWORTUNG
Für Personenschäden gelten die allgemeinen Regeln des dänischen Rechts.
Für Verletzungen gilt Folgendes:
(a) Soweit dies gesetzlich erlaubt ist, gelten die in Abschnitt X.2 aufgeführten Einschränkungen der Produkthaftung für Vidropack. Wenn eine oder mehrere der oben genannten Einschränkungen nicht rechtlich genehmigt werden können, berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Wenn eine oder mehrere der Beschränkungen für Vidropacks Vorteil übermäßig sind, aber mit einem geringeren Inhalt gültig angenommen werden könnten, muss die in Rede stehende Beschränkung auf das reduziert werden, was gültig angenommen werden könnte.
b) Vidropack ist - innerhalb von 12 Monaten nach der tatsächlichen Lieferzeit - Haftung für die Schäden, die festgestellt wird, dass die gelieferte Ware verursacht einen Hab und Gut des Käufers, wenn der Käufer nachweist, dass der Schaden durch grobe Fahrlässigkeit führte durch Vidropack begangen. Die gesamte Haftung von Vidropack in den 12 Monaten kann niemals den Rechnungspreis des Artikels übersteigen.
c) Vidorpack haftet niemals für Betriebsverluste, Gewinnverluste oder andere indirekte Verluste.
In dem Maße wird Vidropack hinaus haftet, auch im Zusammenhang mit der Nutzung als Käufer oder seine Kunden können von der Person machen (en) (en) - einschließlich im Falle der Weiterverkauf - der Käufer ist verpflichtet, Vidropack für jede zu entschädigen Verantwortung, wie sie ihm auferlegt werden kann.
Der Käufer ist immer verpflichtet, vor demselben Gericht zu klagen, das Schadenersatz gegen Vidropack erhebt.
 
XI. Beratung, Führer und Service
Wenn Vidropack - unabhängig davon, ob es separat bezahlt wird oder nicht - der Käufer technische oder andere Ratschläge, Anleitungen oder Dienstleistungen bereitstellt, ist Vidropack ungeachtet seiner Art nicht verantwortlich für solche Ratschläge, Anleitungen und Dienstleistungen und für irgendwelche Konsequenzen.
Das Vorstehende gilt auch im Falle von Beratung, Orientierung und Service, z. in Bezug auf Fehlfunktionen, Fehlfunktionen oder Defekte, und Käufer in der Folge bei Vidropack oder Dritten erlaubt, Käufe und Montage von anderen Produkten, Ersatzteilen, Ausrüstung und / oder Zubehör oder spezifische Reparaturarbeiten durchzuführen.
 
 
XII.TRANSPORT DER RECHTE
Vidropack ist berechtigt, alle Rechte aus diesem Vertrag an Dritte zu übertragen, sei es aus Gründen des Rechtsschutzes oder aus Sicherheitsgründen.
 
XIII. SONSTIGE BESTIMMUNGEN
Vidropack sind sich nicht bewusst, dass Vidropack / die Ware auf den Verkauf an den Käufer verletzen Patente Dritten verkauft, Marken, Designs, Gebrauchsmuster oder andere Rechte, aber Vidropack ist nicht verantwortlich dafür, ob dieses noch der Fall ist, oder ob eine solche Verletzung angenommen bei dem Käufer Kauf oder Weiterverkauf der verkauften Ware oder die Inanspruchnahme Käufer oder seine Kunden tun es verfügbar sein. Wenn Vidropack noch keine Haftung für solche Verletzung erleidet, ist der Käufer auf Verlangen unverzüglich verpflichtet Vidropack für jede Folge davon schadlos zu halten, einschließlich aller Gerichtskosten.
Die Bedingungen dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ gelten für alle Verkäufe von Vidropack. Dies gilt auch, wenn der Käufer während der Kaufverhandlungen oder Kaufangebotsunterlagen oder in Kaufkaufbestätigung zu Vidropack andere Einkaufsbedingungen zitiert, alle diese Bedingungen endgültigen Beitritt bei Vidropack des verfallen zu kaufen, wenn der Verkäufer hier wieder ausdrücklich jede von Käufer Bedingungen auferlegt Vidropack andere oder anders formulierten Bedingungen in diesem speziellen Fall machen Vidropack schlechter als die in diesen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ aufgeführt.
Alle Fehler, einschließlich Schreib- und Druckfehlern in Vidropack schriftlichem Material, einschließlich Korrespondenz, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und in Punkt II.1 obigen Material ist nicht verbindlich auf Vidropack und kann nicht auf gegen ihn geltend gemacht werden.
Unabhängig von dem Kaufvertrag Bestimmungen gelten:
a) Geringfügige Abweichungen in Bezug auf Material, Farbe usw. berechtigen die Käufer nicht gegen Vidropack Anspruch, wie die Käufer oder deren Verpackung nicht die Gelegenheit der Ware verlangen - zum Beispiel. Bei der Handhabung von Vidropack oder während des Transports - nachhaltig sein können Kratzer, Dellen oder ähnliches.
b) Vidropack ist nicht verantwortlich dafür, ob die gekauft - egal, welche Art von Produkten betreffen - geeignet für den Einsatz Erwerberin beabsichtigen, es zu tun, einschließlich, ob den Kauf kann in oder mit Maschinen eingebaut werden oder an ganz andere Waren, Produkte, Anlagen oder technische Anlagen, nicht von Vidropack sofern nicht anders einzeln durch Vidropack im Kaufvertrag garantiert.
c) Es sei denn, Vidropack individuell in Auftragsbestätigung ausdrücklich eine gesonderte Erklärung abgegeben werden, dass die Lieferung von Waren Originalprodukt sein wird, Vidropack berechtigt, den Kaufvertrag über die Lieferung von Nicht-Original-Produkte zu erfüllen, die gleich dazu sind. Teilenummer in Vidropack schriftliche Material dient nur als interne Identifizierung von Vidropack.
 
 
XIV.VALIDIERUNG UND ANWENDBARES RECHT
Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag und diesen beigefügten Bestimmungen sowie Streitigkeiten über das oben erwähnte oder fließende Rechtsverhältnis mit diesem entstehen bei Vidropacks Wahl entweder beim See- und Handelsgericht in Kopenhagen oder am Sitz von Vidropack.
Vidropacker ist jedoch berechtigt, stets am ordentlichen Gerichtsstand des Käufers zu klagen.
Es gilt ausschließlich dänisches Recht, nicht die Regeln des Internationalen Kaufrechts, CISG.